Produkte
Menu
0EUR
Zwichensumme0,00 EUR
Zur Kasse gehen
Lieferung: 2-4 tageIhre Bestellung wird noch am selben Tag für Einkäufe versendet 14:45
Günstiger Versandvon 3,65
Kundendienst00 49 30 21 782 619

Datenschutzerklärung der DRY & COOL E. K.

Mette Højlund, Lighedsvej 7, 2000 Frederiksberg, Dänemark
Als Betreiberin der Website www.dryandcool.de (im Folgenden „Webseite“) ist die DRY & COOL e.K. , Havremarken 4, Hal A3, 3650 Oelstykke, Dänemark (im Folgenden „Wir“) verantwortlich für die personenbezogenen Daten der Nutzer (im Folgenden „Sie“) im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) und des Bundesdatenschutzgesetzes („BDSG“).

DRY & COOL e.K. Havremarken 4, Hal A3, 3650 Oelstykke, Dänemark, Tel. 00 49 30 21 782 619, E-mail: info@dryandcool.de

1. Allgemeines zur Datenverarbeitung
Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist und erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur in Übereinstimmung mit dem Inhalt der Datenschutzbestimmungen sowie den anwendbaren Datenschutz-gesetzen, insbesondere der DSGVO und dem BDSG.

Personenbezogene Daten im Sinne dieser Datenschutzbestimmungen sind Angaben über Ihre persönlichen und sachlichen Verhältnisse, beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwil-ligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

Im Folgenden informieren wir Sie darüber, welche personenbezogenen Daten wir über Sie bei der Nutzung unserer Webseite erheben, verarbeiten und nutzen.

2. Welche personenbezogenen Daten verwenden wir zu welchem Zweck und auf welcher Rechtsgrundlage
2.1 Wenn Sie unsere Homepage besuchen, erheben wir Daten über ihren Besuch der Home-page, z.B. welchen Browser Sie verwenden, Ihre IP-Adresse, Ihren Netzwerkstandort, und Informationen bezüglich der Einheit, mit der Sie die Homepage besuchen. Wir erheben dar-über hinaus Daten dahingehend, welche Waren und Dienste Sie anklicken und welche Produkte Sie in den Warenkorb legen. Die Daten werden u.a. durch Cookies erhoben. Lesen sie mehr unter Ziffer 5.

2.1.1 Der Zweck ist:
• Statistiken auszuarbeiten, um zu analysieren, wie unsere Kunden die Homepage be-nutzen und mit ihr agieren, damit wir die Anwendung der Homepage optimieren kön-nen,
• dass wir Ihre Rechte zur Rückgabe und Beschwerde verwalten können
• Betrug zu verhindern, und
• dass wir gesetzliche Ansprüche einhalten, u.a. in Bezug auf Buchhaltung.

Die Rechtsgrundlage für die Behandlung der Daten ist Art. 6, Abs. 1 lit. b (Ziffer 3.2.1.1.-2), lit. c (Ziffer 3.2.1.4) und lit. f (Ziffer 3.2.1.3) DSGVO.

2.2 Wenn Sie eines unserer Produkte kaufen, oder mit uns auf der Homepage kommunizieren, erheben wir die Daten, die Sie selbst angeben, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefon-nummer usw.,
2.2.1 Der Zweck ist:
• dass wir Sie als Kunde registrieren und die Produkte liefern können, die Sie bestellt ha-ben, und grundsätzlich unsere Vereinbarung mit Ihnen erfüllen können, und
• dass wir Ihre Rechte zur Rückgabe und Beschwerde verwalten können
• Betrug zu verhindern, und
• dass wir gesetzliche Ansprüche einhalten, u.a. in Bezug auf Buchhaltung.

Die Rechtsgrundlage für die Behandlung der Daten ist Art. 6, Abs. 1 lit. b (Ziffer 3.2.1.1.-2), lit. c (Ziffer 3.2.1.4) und lit. f (Ziffer 3.2.1.3) DSGVO.
 
2.3 Wenn Sie sich unseren Newsletter angemeldet haben, sammeln wir Daten bezüglich ihres Na-mens, ihrer E-Mail-Adresse und ihrer IP-Adresse ein. Wir sammeln auch Daten darüber ein, wann Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben, wann Sie sich abgemeldet haben, und hierüber hinaus Daten darüber, wann und wo Sie den Newsletter öffnen.
2.3.1 Der Zweck hiermit ist:
• Ihnen Newsletter zu schicken
• eine Statistik zur Verbesserung des Newsletters und zum Marketing unserer Waren und Dienste zu erarbeiten, und
• Ihre Zustimmung zum Empfang des Newsletters zu dokumentieren.

Die Rechtsgrundlage für die Behandlung der Daten ist Art. 6, Abs. 1 lit. f DSGVO

2.3.2 Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter aufgrund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nach- richt an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen. Nach Abmeldung löschen wir Ihre E-Mail-Adresse, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ih- rer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren."

2.4 Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass wir das Facebook Analysewerkzeug „Seiten-Insights“ verwenden, wenn Sie unsere Facebook-Seite besuchen. Dieses verwenden wir, um Statistiken über die Besuchenden und deren Verhalten auf unserer Seite zu erlangen. Wir können so die Anzahl von „gefällt mir“-Angaben sowie welche Personen „gefällt mir“ anklicken auswerten. Außerdem erhalten wir die Anzahl der Seitenaufrufe und Interaktionen mit der Seite, Rückrufe von „gefällt mir“-Angaben und die Reichweite unserer Posts, usw.

In diesem Zusammenhang sammeln wir und Facebook gemeinsam Daten als Datenbeauftragte ein. Wenn Sie unsere Facebook-Seite benutzen, werden Sie Zugang zu diesen Informationen erlangen. Sie können mehr Informationen erhalten Sie hier.
Wir sind mit Facebook eine Vereinbarung über unser gemeinsame Datenverantwortung eingegangen. Diese können Sie hier lesen.

3. Legitime Interessen, die mit der Datenbehandlung verfolgt werden
Daten bezüglich Ihres Namens, Ihrer Adresse, E-Mail, Telefonnummer und Bestellnummer und besondere Lieferwünsche werden an Postnord oder andere angewendete Transporteure weitergeleitet.

Personenbezogene Daten können an öffentliche Behörden weitergeleitet werden, wenn wir verpflichtet sind dies aufgrund des Gesetzes, einer Aufforderung der Polizei bei Verdacht auf Gesetzesbruch, oder in einer Ermittlung einer konkreten Gesetzesübertretung, zu tun. Informationen über einen Kauf, hierbei u.a. wer den Kauf getätigt hat und wo die Ware geliefert worden ist, kann an den Kartenanbieter, wenn der Kartenbesitzer sagt, dass die Karte beim Kauf der Ware missbraucht worden ist, weitergeleitet werden.

Daten können an externe Zusammenarbeitspartner überlassen werden, die die Daten auf unserem Wege bearbeiten. Wir verwenden externe Zusammenarbeitspartner u.a. zum „Hosting“, dem technischen Betrieb und der Verbesserung der Homepage, und dem gezielten Marketing, u.a. durch „Retargeting“ und der Bewertung unserer Firma und unserer Produkte. Diese Firmen sind Datenbearbeiter unter unserer Aufsicht und behandeln Daten, für die wir datenverantwortlich sind. Wir haben unseren Webshop und unser Zahlungssystem bei Dan-Domain A/S, unserem Datenbearbeiter.

Datenbearbeiter dürfen Daten nicht für andere Zwecke verwenden, als für das, was mit uns abgemacht worden ist. Für diese Daten haben die Datenbearbeiter eine Geheimhaltungs-pflicht.

Zwei dieser Datenbearbeiter, Google Analytics v/ Google LLC. und Facebook Inc. sind in den USA etabliert. Die erforderten Garantien für die Überführung von Daten in die USA sind durch die Zertifizierung des Datenbearbeiters unter dem EU-US Privacy Shield gesichert, siehe Art. 45 DSGVO.

Eine Kopie der Zertifizierung der Google LCC finden Sie hier.

Eine Kopie der Zertifizierung der Facebook Inc. finden Sie hier.

4. Verwendung von Cookies
4.1 Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die auf dem Computer gespeichert werden, um mitzuverfolgen, was bei einem Besuch unserer Webseite geschieht, und um unsere Kunden bei wiederholten Besuchen der Webseite wiederzuerkennen. Cookies enthalten in der Regel den Namen der Domain, von der die Cookie-Daten gesendet werden und Informationen über das Alter des Cookies und ein alphanumerisches Identifizierungs- zeichen. Sie ermöglichen uns, den Browser, das Gerät des Nutzers zu erkennen und eventuelle Voreinstellungen sofort verfügbar zu machen. Ein Cookie enthält nur einen Text und ist somit weder ein Programm noch ein Virus.

Auf unserer Webseite werden folgende Cookies verwendet:

• Notwendige Cookies: Diese Cookies sorgen dafür, dass die Webseite benutzbar ist. Dies geschieht durch die Aktivierung von essenziellen Funktionen sowie die Site-Navigation und den Zugang zu allen Bereichen der Webseite. Die Webseite kann ohne diese Coo-kies nicht zufriedenstellend funktionieren. Da diese Cookies notwendig sind, werden sie ohne vorherige Zustimmung gespeichert. Die Cookies verfallen nach dem Besuch der Webseite.

• Funktionelle Cookies: Diese Cookies ermöglichen es Informationen zu speichern, die das Verhalten der Webseite ändern, beispielsweise welche Sprache bevorzugt wird.
 
• Statistische Cookies: Diese Cookies helfen dem Besitzer der Webseite zu verstehen, wie die Besuchenden mit der Webseite umgehen. Hierfür werden Daten anonym einge-sammelt und and den Besitzer der Webseite weitergegeben. Hierzu wird Google Analy-tics verwendet. Diese Cookies verfallen bis zu 2 Jahre nach dem Besuch der Webseite.

• Marketing-Cookies: Diese Cookies werden verwendet, um Besucher über Webseiten hinweg zu folgen – sowohl auf der eigenen als auch auf anderen Webseiten. Das Ziel hiermit ist es, unseren Kunden relevante Werbungen zu zeigen, womit der Einsatz von Werbungen für uns und unsere Drittanbieter wertvoller wird.

In den von uns verwendeten Cookies werden lediglich die oben erläuterten Daten über Ihre Nutzung der Webseite gespeichert. Dies geschieht nicht über eine Zuordnung zu Ihnen persönlich, sondern durch Zuweisung einer Identifikationsnummer zu dem Cookie („Cookie-ID“). Die Cookie-ID wird nicht mit Ihrem Namen, Ihrer IP-Adresse oder ähnlichen Daten zusammen-geführt.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite, wie insbesondere der Warenkorb, erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. Für diese Elemente verwenden wir funktionelle Cookies. Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus statistische Cookies, die mit Hilfe von Google Analytics eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer ermöglichen. In den Cookies werden, abhängig von der jeweiligen Situation, z.B. die Sprach-einstellungen, Artikel im Warenkorb, Log-in-Informationen oder die Inanspruchnahme von Website-Funktionen gespeichert und übermittelt. Marketing-Cookies werden dafür verwendet, unseren Kunden gezielt Werbung auf Facebook und Google zu zeigen.

Beim Aufruf unserer Website wird der Nutzer über die Verwendung von Cookies zu Analyse-zwecken informiert und seine Einwilligung zur Verarbeitung der in diesem Zusammenhang verwendeten personenbezogenen Daten eingeholt. In diesem Zusammenhang erfolgt auch ein Hinweis auf diese Datenschutzerklärung.

Sollten Sie die Verwendung von Browser-Cookies nicht wünschen, haben Sie die Möglichkeit, Ihren Browser so einzustellen, dass eine Speicherung von Cookies nicht akzeptiert wird. Es ist je nach verwendetem Browser unterschiedlich, wo man diese Änderung durchführen kann. In diesem Fall sollten Sie beachten, dass sie unsere Webseite ggf. gar nicht oder nur einge-schränkt nutzen können.

Cookies, die Sie früher akzeptier haben, können im Nachhinein einfach gelöscht werden. Verwende Sie einen PC mi einem neueren Browser, können Sie Cookies löschen, in dem Sie gleich-zeitig die Tasten CTRL + SHIFT + Delete drücken. Wenn dies nicht funktioniert oder Sie einen MAC-Computer verwenden, müssen Sie herausfinden, welchen Browser Sie verwenden und hiernach auf den relevanten Link klicken:

Google Chrome
Safari
Firefox
Internet Explorer
Opera
Flash cookies
Apple
Android
Windows 7

Sollten Sie nur unsere eigenen Cookies akzeptieren wollen, nicht jedoch die Cookies unserer Partner und Dienstleister, können Sie in Ihrem Browser die Einstellung „Cookies von Drittan-bietern blockieren“ wählen.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Verwendung von funktionellen Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Verwendung von Cookies zu Analysezwecken ist bei Vorliegen einer diesbezüglichen Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Die durch funktionelle Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nut-zerprofilen verwendet. Die Verwendung der Analyse-Cookies erfolgt zu dem Zweck, die Qualität unserer Website und ihre Inhalte zu verbessern. Durch die Analyse-Cookies erfahren wir, wie die Website genutzt wird und können so unser Angebot stetig optimieren. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Falls Sie zu unseren Informationen oder unserer Behandlung von personenbezogenen Daten Fragen haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Die Cookie-Information wurde zuletzt am Maj 11, 2020 aktualisiert.

5. Rechte der betroffenen Person
5.1 Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

Sie können Ihre personenbezogenen Daten jederzeit kostenlos einsehen sowie Auskunft zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weiterge-geben werden und den Zweck der Speicherung und ggf. deren Berichtigung und/oder Löschung und/oder Einschränkung ihrer Verarbeitung verlangen. Außerdem haben Sie das Recht, jederzeit der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen, sofern die Verarbeitung zur Wahrung eines unserer berechtigten Interessen erfolgt. In diesem Fall, erfolgt eine Verarbeitung Ihrer Daten nur, wenn wir zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen können, die Ihr Interesse am Ausschluss der Verarbeitung über-wiegen, oder die Verarbeitung zur Geltendmachung, Ausübung, oder Verteidigung unserer Ansprüche dient.

Wenn die Verarbeitung Ihrer Daten auf einer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht diese jederzeit zu widerrufen. In diesem Fall werden wir Ihre Daten nicht mehr verarbeiten, sofern uns das nicht durch Gesetz gestattet ist. Die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten, die vor Ihrem Widerruf erfolgte, wird durch Ihren Widerruf nicht berührt.

Sofern Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, werden wir Ihnen diese auf Anfrage in maschinenlesbarer Form zur Verwendung bei anderen Anbietern zukommen lassen.

6. Recht auf Löschung
Daten über Ihren Gebrauch von dryandcool.de, werden spätestens dann gelöscht, wenn Sie die Homepage 3 Jahre lang nicht genutzt haben.

Daten, die im Zusammenhang mit Ihrer Anmeldung zum Newsletter eingeholt worden sind, werden gelöscht, wenn Ihre Zustimmung zum Newsletter widerrufen wird. Wir können je-doch eine Dokumentation Ihrer Zustimmung bis zu 2 Jahre, nachdem wir Ihnen elektronische Werbung geschickt haben, aufbewahren.

Daten, die wir im Zusammenhang mit einem Kauf auf dryandcool.de, eingeholt haben, werden gewöhnlicherweise 2 Jahre nach dem Ende des Kalenderjahres, in dem Sie den Einkauf getätigt haben, gelöscht. Daten können jedoch länger aufbewahrt werden, wenn ein legitimes Interesse besteht, z.B. wenn gesetzliche Vorgaben vorliegen oder wenn die Aufbewahrung nötig ist, gesetzliche Kriterien zu erfüllen. Buchhaltungsinformationen werden 5 Jahre bis zum Ende eines Buchhaltungsjahres aufbewahrt, um die Kriterien des dänischen Buchhaltungsgesetzes zu erfüllen.

7. Kontakt
Um Ihre Rechte wahrzunehmen, oder wenn Sie Fragen, Kommentare oder Anregungen bezüg-lich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail über info@dryandcool.de oder per Post:

DRY & COOL
Havremarken 4, Hal A3
3650 Ølstykke
Dänemark

Telefonisch erreichen Sie uns auf der Nummer +49 30 21 782 619.

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen Datenschutzgesetze verstößt, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen.

8. Sicherheit
Wir haben geeignete technische und organisatorische Vorkehrungen dagegen getroffen, dass personenbezogene Daten versehentlich oder gesetzeswidrig vernichtet werden, verloren gehen, geändert oder verringert werden, oder dass an Unbefugten gelangen oder missbraucht werden.

9. Änderungen in der Datenschutzerklärung
Falls wir Änderungen in dieser Datenschutzerklärung vornehmen, werden Sie hierüber informiert werden, wenn Sie das nächste Mal die Homepage besuchen.

10. Version
Dies ist die erste Version der DRY & COOL Datenschutzerklärung vom 11. Mai 2020.
Shopdesign: Bewise